In einer gemeinsamen Kooperation haben sich der Caritasverband für die Diözese Fulda e.V., die Point Alpha Stiftung, die Point-Alpha-Gemeinde Rasdorf, die Marktgemeinde Eiterfeld, die RhönEnergie Fulda GmbH sowie der Verein Natur- und Lebensraum Rhön e.V. zusammengeschlossen, um die E-Mobilität interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Projkets "e-MoR - E-Mobilität in der Rhön" näher zu bringen.

Der Markt der Elektromobilität am 8. Oktober bietet vielfältige Vorträge und Informationsstände.