Erfolgreicher 16. Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Seit dem Regierungsumzug ist der Tag der offenen Tür der Bundesregierung ein Publikumsmagnet in Berlin. Für alljährlich weit über hunderttausend Besucherinnen und Besucher ist die Veranstaltung auch bundesweit längst kein Geheimtipp mehr für einen inhaltsreichen Besuch in der Hauptstadt.

Motto: Willkommen beim Staatsbesuch - "vorbeikommen, informieren, erleben!"

Auch beim diesjährigen 16. Tag der offenen Tür der Bundesregierung konnten kleine und große Staatsgäste bei gemischtem Wetter wieder ein vielseitiges Informations- und Unterhaltungsprogramm erleben sowie einen Eindruck vom politischen Berlin gewinnen.

Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur konten Bürgerinnen und Bürger am Stand der NOW aktuelle Elektro-Fahrzeuge mit Brennstoffzellen- und Batterietechnologie ausprobieren und sich über elektrische Mobilität in Berlin und Brandenburg wie auch bundesweit informieren.

Elektromobilität in der Region Berlin / Potsdam

In der Modellregion Berlin / Potsdam stehen die Durchführung und Auswertung verschiedener Praxisprojekte im Vordergrund. Dabei werden insbesondere die Integration der Elektromobilität in den öffentlichen Verkehr, in Tourismus, in Wohnungsdienstleistungen und in der City-Logistik erprobt und daraus Schlussfolgerungen für Wirtschaft und Politik gezogen. Eine diskriminierungsfrei zugängliche Ladeinfrastruktur im öffentlichen Straßenraum bildet eine wesentliche Klammer um die Vorhaben.